Aktivitäten und Umgebung

in Bad Liebenstein

  1. 1
    Brunnentempel und Heilquelle (3 Gehminuten)

    Die Bad Liebensteiner Heilquelle wurde erstmals 1590 urkundlich erwähnt. Bereits 1601 sagte man dem „Sauerbrunnen“, benannt nach der damaligen kleinen Ortschaft unterhalb der Burg Liebenstein, eine „geheimnisvolle“ Wirkung nach.

    Ab 1800 begann Herzog Georg I. mit dem strategischen Ausbau des Liebensteiner Badebetriebes. Er konzipierte die Struktur und ließ 1801 eine Badedirektion einrichten.

    Gerne können Sie sich bei einem entspannten Bad im neu erbauten Kurhaus von der Heilkraft des Wassers überzeugen, ebenso steht das Heilwasser täglich in der Wandelhalle für Anwendungen zur Verfügung.

  2. 2
    Burgruine Bad Liebenstein (ca. 2 km nördlich)

    Die Burgruine Liebenstein liegt nördlich oberhalb der Stadt Bad Liebenstein auf dem Schloss- bzw. Burgberg. Sie ist eine Höhenburg (460m ü. NN) und wurde höchstwahrscheinlich im Jahre um 1360 erbaut. Nach einem Brand verfiel die Burg und galt bereits im 18. Jahrhundert als Ruine. 

    1932 wurde ein Aussichtsturm und eine Blockhütte am Fuße der Ruine von der Burggemeinde Liebenstein errichtet. Heute kümmern sich die Natur- und Heimatfreunde Bad Liebenstein liebevoll um die Burgruine. Sie richten ebenso alle 2 Jahre ein mittelalterliches Burgfest aus.

  3. 3
    Kurtheater (5 Gehminuten)

    Auf Anraten des berühmten Dichters Johann Wolfgang von Goethe ließ Herzog Georg I. 1801 ein Schauspielhaus in Bad Liebenstein errichten. Das Kurtheater, heute als „Comödienhaus“ bekannt, wurde 1804 an die Badedirektion übergeben und wird seit der 200-Jahrfeier im Jahr 2004 wieder regelmäßig bespielt. Ob Schauspiel, Kabarett oder Musik, das Programm ist sehr abwechslungsreich. 

  4. 4
    Palais Weimar (5 Gehminuten)

    Das Palais entstand in den Jahren 1804 bis 1805 als Sommersitz der Meininger Herzogsfamilie und diente dann durch Einheirat dem Herzogtum Sachsen-Weimar. Die beeindruckende Kuppel des Gebäudes ist ein architektonisches Kleinod. 

    Heute befinden sich im Palais Weimar die Stadt- und Kurbibliothek und im Kuppelsaal das Musikzimmer.

  5. 5
    Schloss Altenstein (2 km Entfernung)

    Nicht weit vom Hotel (ca. 2km) können Sie das ehemalige Schloss der Meininger Herzöge bewundern, das Schloss Altenstein. Es wurde im Jahr 1736 als ein Wohnschloss (Landhaus) der Meininger Herzöge erbaut und nach 1800 als Sommerresidenz erweitert. Das Schloss befindet sich in einem weitläufigen Parkgelände, dem Altensteiner Park, und bildet mit den Nebengebäuden den Stadtteil Altenstein des Kurortes Bad Liebenstein im Wartburgkreis in Thüringen.

    Öffentliche Verkehrsmittel bringen Sie direkt zum Altensteiner Park, von dort aus sind es nur wenige Gehminuten zum Schloss. Gerne organisieren wir Ihnen aber auch ein Taxi.

  6. 6
    Altensteiner Park

    Der Altensteiner Park ist ein denkmalgeschützter Landschaftspark im Stadtgebiet der Kurstadt Bad Liebenstein. Der Park ist mit einer Größe von etwa 160 Hektar eine der größten historischen Parkanlagen Thüringens.

    Hier können Sie noch weitere Sehenswürdigkeiten entdecken, wie zum Beispiel die Teufelsbrücke, das Morgentor, den Luisenthaler Wasserfall, den Bonifatius Felsen oder das Herabzog.

  7. 7
    Altensteiner Höhle

    Die Altensteiner Höhle, 1799 bei Sprengarbeiten entdeckt, ist Thüringens älteste Schau- und Naturhöhle. Sie besitzt sogar einen unterirdischen Höhlensee, auf dem zu Herzogs Zeiten Kahnfahrten stattgefunden haben. Den Ausbau der Höhle als Schauhöhle veranlasste Herzog Georg I. von Sachsen-Meiningen im Zuge der Gestaltung des Altensteiner Parks.

    Bereits eiszeitlicher Fossilien und Knochen von Höhlenbären wurden hier schon gefunden.

    Durch verstärkte Forschungstätigkeit ab dem Jahr 2000 konnten bis heute etwa 2000 Meter Ganglänge erforscht werden, dabei wurden auch Räume mit zahlreichen

    Tropfsteinen entdeckt. Die Länge des Führungsweges beträgt etwa 330 Meter und eine Führung dauert etwa 45 Minuten. 

    Ein besonderer Besuchermagnet sind die regelmäßigen Konzerte und Theateraufführungen im Dom, einem der größten Räume der Schauhöhle.

  8. 8
    Ritterkapelle

    Entstanden ist die Ritterkapelle als erste Parkarchitektur auf einer steil aufragenden Felsklippe im Jahr 1799. Sie befindet sich im Schlosspark Altenstein und war Treffpunkt der ersten Freimaurer in der Zeit von Herzog Georg I. Wenn man die 42 Stufen der relativ schmalen und gewundenen Treppe erklommen hat, kann man einen herrlichen Blick zum Schloss, zur Teufelsbrücke und auf die Parklandschaft genießen.

  9. 9
    Tierpark (10 Gehminuten)

    Der Tierpark Bad Liebenstein ist eine grüne Oase am Rande der Kurstadt. Er bietet Einblick in die heimische und exotische Natur- und Pflanzenwelt. 

    Über 200 Tiere können Sie hier betrachten, ein Spaß für Groß und Klein. 

    Sie benötigen etwa zehn Gehminuten vom Hotel bis zum Tierpark.

außerhalb von Bad Liebenstein

  1. 1
    Der Rennsteig (5 Min. Fahrzeit)

    Der Rennsteig ist ein historischer Grenzweg mitten im Thüringer Wald, hat eine Länge von circa 170km,und ist für Wanderlustige ein Muss. Er ist der älteste und mit etwa 100.000 Wanderern jährlich der meist begangene Weitwanderweg Deutschlands.

    Der Rennsteig beginnt im Eisenacher Ortsteil Hörschel am Ufer der Werra und endet in Blankenstein (Gemeinde Rosenthal am Rennsteig) an der Selbitzbrücke. 

    Von Bad Liebenstein aus, sind die Wanderungen über die Gaststube am Dreiherrnstein sowie zur Hohen Klinge oder zum Kleinen und Großen Inselsberg begehrte Touren. 

    Als Wegzeichen ist ein großes weißes R an Bäumen und Wegweisern. 

  2. 2
    Wartburg (30 Min. Fahrzeit)

    Seit 1999 gehört die Wartburg zum UNESCOWeltkulturerbe  und ist eine der bekanntesten Burgen Deutschlands. Sie thront über der Stadt Eisenach am Rande des Thüringer Waldes. 

    Die Burg wurde um 1067 von Ludwig dem Springer erbaut. Im Jahre 1211 bis 1227 lebte die später heiliggesprochene Elisabeth von Thüringen auf der Burg. 

    1521/22 hielt sich der Reformator Martin Luther als „Junker Jörg“ hier versteckt und übersetzte während dieser Zeit das Neue Testament der Bibel in nur elf Wochen ins Deutsche. 

    Ein Besuch auf der Wartburg ist absolut lohnenswert und ein Muss für jeden Geschichtsliebhaber. 

  3. 3
    Drachenschluch (20 Min. Fahrzeit)

    Die Schlucht befindet sich im Süden von Eisenach, zwischen dem südlichen Stadtrand und dem Forstort Hohe Sonne am Rennsteig. Der südliche Zugang befindet sich an der Hohen Sonne, der nördliche Zugang liegt an der Auffahrt zum Waldhaus Sängerwiese.

    Ausgehend vom Marienthal, vorbei an einem Tümpel, in die Drachenschlucht. Anfangs noch weit, verengen sich die Wände, steigen steil an und bilden so eine wildromantische Klamm, die an manchen Stellen schulterbreit ist. 

    Unter den Füßen, die auf Gitterstegen gehen, rauscht ein Bach. Im Winter bilden Tauwasser und Frost oft bizarre Eisformationen, die sich soweit ausbreiten können, dass die Schlucht nicht mehr begehbar ist. Weiter läuft man durch das Annental zur Hohen Sonne. 

  4. 4
    Staatstheater Meiningen (30 Min. Fahrzeit)

    Im Jahre 1820 beschloss das Meininger Herzoghaus den Neubau eines Hoftheaters in Meiningen. Der Baubeginn verzögerte sich auf Grund finanzieller Engpässe und der Neuordnung des Herzogtums im Jahr 1826 auf das Jahr 1829. Unter Herzog Bernhard II. entstand nach Plänen des Braunschweiger Hofbaurats Carl Theodor Ottmer ein für diese Zeit modernes und großes Gebäude mit 600 Sitz- und 160 Stehplätzen im klassizistischen Stil.

    Das Haus ist die Wiege des bis heute praktizierten modernen Regietheaters.

    Ende des 19. Jahrhunderts hatte es als Meininger Hoftheater des Herzogtums Sachsen-Meiningen diese tiefgreifende Theaterreform mit zahlreichen Gastspielen in ganz Europa bekannt gemacht. 

    Das Ensemble des Theater bietet Musiktheater, Schauspiel, Konzert und Puppentheater. 

    Dem Theater angeschlossen ist die Meininger Hofkapelle.

  5. 5
    SOLEWELT Bad Salzungen (10 Min. Fahrzeit)

    Gesundheit und Wohlbefinden erleben Sie in der Bad Salzunger Solewelt. Hier können Sie die Erfahrung aus 200 Jahren Kurtradition am eigenen Körper erleben, ideal zum Wohlfühlen, Regenerieren und Entspannen.

    Bei warmen 32 Grad Wassertemperatur im großen Aktivbecken lädt das Solebad zur Wassergymnastik für Jedermann ein. Die Solekonzentration beträgt hier 2 Prozent. Dies verleiht leichten Auftrieb, ihre Gelenke werden entlastet und Ihre Muskulatur aktiv gestärkt. 

    Eine Besonderheit ist das Sole- Schwebebecken. Es hat eine Salzkonzentration von 15 Prozent, 34 Grad Wassertemperatur und es fühlt sich so an als würden Sie auf dem Wasser schweben.

    Ebenso verfügt das Bad über eine großzügige Saunalandschaft und ist bei Saunagängern sehr beliebt.

    Im dazugehörigen Gradierwerk sind medizinische Anwendungen und Behandlungen möglich.

  6. 6
    Märchenhöhle in Walldorf (25 Min. Fahrzeit)

    Die Sandsteinhöhle befindet sich in Walldorf, einem Vorort von der Stadt Meiningen. Sie ist die größte ihrer Art in Europa. Das unterirdische Labyrinth erstreckt sich auf einer Fläche von ca. 65.000 Quadratmeter. Hier bekommen Sie eine Vorstellung vom Leben der deutschen Sandmacherfamilien, die mit einfachsten Werkzeugen ein unterirdisches Labyrinth mit 2.500 tragenden Säulen erschufen.

    Ihre Kinder oder Enkel können sich, beim Spaziergang durch die Schauhöhle, an den Figuren aus verschiedensten Märchen erfreuen.

  7. 7
    mini a thür Ruhla (20 Min. Fahrzeit)

    Das mini-a-thür ist ein Freizeitpark, der sich im thüringischen Ruhla, circa 12km von Bad Liebenstein entfernt, befindet. 

    Der Park, mit einer Fläche von 19.000 m², wurde 1999 eröffnet und zählt mittlerweile über 100 Modelle. Mit etwa 75.000 Besuchern pro Jahr gehört der Park zu den größten Anziehungspunkten des Wartburgkreises

    Die Dauerausstellung zeigt Modelle im Maßstab 1:25 der Thüringer Sehenswürdigkeiten während der Sommermonate in einem Freigelände. Im Winter werden die Modelle in einer Museumshalle ausgestellt.

  8. 8
    Trusetaler Wasserfall

    Der Trusetaler Wasserfall ist der höchste Wasserfall des Thüringer Waldes. Er befindet sich in der Stadt Brotterode-Trusetal und ist kein natürlich entstandenes Naturphänomen, sondern eine künstlich angelegte Attraktion. Im Jahr 1865 wurde der Wasserfall unter der Aufsicht von Baurat Specht von Trusetaler Bergarbeitern angelegt. Inspiriert von der imposanten Felskulisse aus Granit und Porphyr im engen Kerbtal der Truse, entstand 1865 der wildromantische Wasserfall – ein Naturdenkmal. 

    Durch eine Stauanlage unterhalb Brotterodes wird von April bis Oktober ein Teil des Trusewassers umgeleitet und fließt mit leichtem Gefälle am Hübelsberg und Halbstein entlang. Auf einer Strecke von 3,5 km schlängelt sich der künstlich angelegte Wasserfallgraben natürlich und harmonisch durch die Waldlandschaft. An der Stelle, wo die Felsauftürmungen aus vulkanischen Aktivitäten besonders plastisch und markant hervortreten, stürzt das Wasser in drei Kaskaden tosend 58 Meter in die Tiefe in ein Sammelbecken, bevor es dann wieder seinen Weg im eigentlichen Flussbett nimmt. 

    Ein Rundwanderweg, der mit 228 Stufen am Wasserfall beginnt, führt durch das Gelände dieser Attraktion. In der Nähe können interessierte Besucher den Trusetaler Zwergenpark gleich nebenan besuchen. 

  9. 9
    Großer Inselsberg

    Der Inselsberg ist mit 916,5 m zwar nicht der höchste, aber doch der bekannteste und am häufigsten besuchten Berg des Thüringer Waldes. Sein steil aufragender Gipfel ist schon von weitem gut erkennbar. Auf dem Plateau erwartet die Gipfelstürmer ein Berggasthof mit unverkennbarer Thüringer Gastlichkeit. Der Große Inselsberg liegt inmitten eines Naturschutzgebietes.

    Über den Berg führt der sagenumwobene Kammweg des Thüringer Waldes, der Rennsteig. Bei klarem Wetter sind die Höhenzüge des Harzes und der Rhön gut erkennbar. 

    Vom 21 Meter hohen Aussichtsturm können die Besucher eine 360° Panoramaaussicht genießen. Auf den unteren Etagen wird ein Teilbereich der originalen Übertragungstechnik des ehemaligen Fernmeldeturmes gezeigt. Der Turm ist zugleich eine außergewöhnliche Kletter-Location: An der Außenfassade gibt es eine 17 Meter hohe Kletterwand mit Kletterautomat.

  10. 10
    Sommerrodelbahn und Funpark

    Die Sommerrodelbahn am Inselsberg im Thüringer Wald zwischen Tabarz und Brotterode gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen im Thüringer Wald. In dem Edelstahlkanal der Sommerrodelbahn mit 12 Steilkurven können die Rodler mit bis zu 40 km/h ins Tal rauschen, bergauf geht es bequem mit dem automatischen Lifter. 

    Kinder ab 8 Jahren dürfen alleine rodeln, ab 3 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen.

    Rund um die 1000 m lange Sommerrodelbahn wurde der Inselsberg Funpark ausgebaut, wobei der neue Wie-Flyer sicherlich die spektakulärste Attraktion darstellt. Die Fahrgäste fliegen dabei in Flugzeug-Gondeln mit bis zu 40 km/h durch die Luft. 

    Eine Herausforderung für die Mutigen wartet im Hochseilgarten auf die Besucher des Inselsberg Funparks, eine Kombination aus Kletterübungen und Flying-Fox-Parcours, bei dem die Besucher in bis zu 8 m über dem Boden an Seilrutschen bis zu 60 m durch die Luft fliegen. Nautic-Jet, Luna Loop und eine große Trampolinanlage komplettieren das abwechslungsreiche Freizeitangebot. 

    Im Panorama-Imbiss kann man sich stärken und dabei die Aussicht auf den Funpark und den Thüringer Wald erleben.

  11. 11
    Kletterwald Bad Tabarz

    Oberhalb von Bad Tabarz, gleich am Fuße des Inselsberges, findet man den familienfreundlichen Kletterwald. Hier gibt es in freier Natur sieben abwechslungsreiche Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und insgesamt über 100 Elementen zwischen 1 und 22 Metern Höhe. 

    Ob 5 oder 50, ob Familie, Clique, Schulklasse oder Betriebsgruppe – ein Ausflug in den Kletterwald Bad Tabarz ist ein unvergessliches Erlebnis mit Spaßfaktor und bleibt lange in Erinnerung.

Fotograf: André Nestler
Switch The Language
    Hotel Herzog-Georg

    Herzog-Georg-Hotel GmbH
    Herzog Georg Straße 36
    36448 Bad Liebenstein

    Telefon: +49 (0)3 69 61 / 55-0
    Telefax: +49 (0)3 69 61 / 55-555
    E-Mail: hotel@herzog-georg.de

    Kundenbewertungen
    4.1
    Basierend auf 304 Rezensionen
    Pedro Pires da C.
    08:51 21 Jan 22
    Very friendly people, great smiles always on their faces :) food is great, bedroom and awesome! Highly recommended 👌
    Sascha S.
    19:09 02 Jan 22
    Ein schönes Hotel ,freundlicher Empfang Sauberes Zimmer.War nur eine Nacht da aber komme gerne Wieder .und werde es Weiter empfehlen!
    Manfred R.
    11:10 08 Dec 21
    Service , Personal etc., wie man es sich wünscht... !!!!Ein junges Team , was sich gefunden hat und wirkt.Man fühlt sich rundum wohl.Alles Gute Ihnen und Ihrem Team.
    Mirko M.
    10:54 04 Dec 21
    Sehr nettes Personal und das Essen war wirklich sehr sehr gut
    Uschi A.
    16:50 03 Dec 21
    Alle Mitarbeiter des Hauses waren sehr freundlich und zuvorkommend. Wir haben uns sehr wohlgefühlt, können somit das Hotel nur empfehlen.
    Wolfgang
    05:24 03 Dec 21
    Hervorragend, da es sich um ein sehr geräumiges Zimmer mit tollem Frühstück handelt zu einem vernünftigen Preis,Hervorragend auch die Freundlichkeit der Mitarbeiterinnen, besonders das junge Mädel im Frontoffice und erst die Dame beim Frühstück!!Nicht soooo gut war das meine zwei Trinkgläser in einer Woche nie getauscht wurden...
    Stefan H.
    16:48 22 Nov 21
    Ich bin total begeistert von diesem Hotel. Das Personal super nett und kompetent. Mein Zimmer geräumig und gepflegt. Das Frühstück ein Traum - alles da... Ich werde wieder kommen.
    Elke B.
    14:03 12 Nov 21
    Alles wunderbar.Alles sauber .Frühstück abwechslungsreich ,sehr nettes personal. Sehr zu empfehlen ich komme wieder .
    Ralf S.
    13:44 10 Nov 21
    Ich durfte für 5 Tage im Hotel Herzog Georg übernachten.Das Zimmer war sehr geräumig und schön eingerichtet.Die Mitarbeiter an der Rezeption und im Restaurant kann ich an dieser Stelle nur loben, ganz toller Service und eine Freundlichkeit, die man leider nicht mehr überall erleben darf, top weiter so👍das Hotel ist zentral gelegen und bietet sich gut an um Ausflüge zu unternehmen.
    Tanja B.
    13:10 04 Nov 21
    Wir waren für 4 Tage in diesem tollen Hotel. Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt , auch Dank der überdurchschnittlichen Freundlichkeit aller Mitarbeiter. Bisher noch nie so erlebt . Riesen Lob an das Personal, immer das Wohl des Gastes im Blick und sehr aufmerksam. Zimmer sind schön groß und Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen. Lage auch perfekt . Wir kommen wieder .👍
    Silke K.
    05:11 02 Nov 21
    Charmantes Hotel im Zentrum von Bad Liebenstein. Die Zimmer sind freundlich und einladend eingerichtet. Das Personal ist sehr zuvorkommend und hilfsbereit.Das Frühstücksbufett lässt keine Wünsche offen.Besonders angenehm ist auch die Verbindung mit den Wellnessangeboten (v.a. die Klangschalentherapie bei J. Kannegießer) im Haus, die man unbedingt ausprobieren sollte.Einen Aufenthalt kann ich sehr empfehlen. Weiter so!
    M “MB007” B.
    19:06 29 Oct 21
    Alle super freundlich, das Essen im Restaurant ist Top!Wir kommen gerne wieder!
    Roland S.
    17:14 25 Oct 21
    Ich muss noch mal das Hotel Herzog Georg bewerten...und wie auch schon beim letzten Mal war alles super! Vom freundlichen Personal, den sauberen, gemütlichen und geräumigen Zimmern bis hin zum reichhaltigen Frühstück, was kaum Wünsche offen lässt, alle für uns perfekt.Wir waren diesmal in Familie hier und haben am Abend mit unseren Verwandten im Restaurant des Hotels gegessen. 5 Personen und mit Vorspeise auch 5 verschiedene Gerichte; und was soll ich sagen: alle Gerichte waren ein Volltreffer unseres Geschmackes! Und dazu war alles perfekt angerichtet. Ein großes Kompliment an den Koch! Wer im Hotel mal übernachtet, bitte unbedingt das Restaurant testen!Auch eine Auszeit bei ANNAPURA-Klangcosmetics haben wir uns nicht entgehen lassen: nach wie vor eine totale Empfehlung!!! Vielen Dank!
    Michael S.
    21:58 22 Oct 21
    Schönes Hotel, fast im Zentrum von Bad Liebenstein, sehr gutes Frühstück mit großer Auswahl und zum Mittagessen waren die Teller mit "viel Liebe" kreiert, ein Lob an den Koch. Die Mitarbeiter sind alle sehr freundlich, das Hotel kann man wirklich weiter empfehlen.
    Thomas L.
    08:24 22 Oct 21
    Personal sehr freundlich und zuvorkommend, 1+! Frühstücksbuffet: ich habe noch in keinem anderen Hotel solch eine riesige Auswahl gesehen, das Angebot stammt vom lokalen Metzger und von der lokalen Bäckerei, auch hier eine 1+! Das Abendessen (nicht im Preis inbegriffen) war vom Feinsten, hier merkt man, dass der Koch richtig Spaß bei der Arbeit hat,1++! Alles in Allem ein sehr gelungenes Wochenende, vielen Dank! Wir waren zu dritt im Dreibettzimmer.
    Steffen M.
    22:12 08 Oct 21
    Einfach super
    K. D.
    19:58 03 Oct 21
    schönes und zentral gelegenes Hotel, sehr sauber und sehr gutes Frühstück
    Wolfgang G.
    20:26 29 Sep 21
    Es gibt wirklich NICHTS zu meckern, die Mitarbeiter sind sehr freundlich und kooperativ, die Zimmer lassen keine Wünsche offen.Sensationell ( ich übertreibe nicht, ich bin viel unterwegs ) ist das Frühstücksbuffet. Kompliment !! Allein dafür lohnt sich der Aufenthalt, das ist keine Lobhudelei ! Viele Grüße !
    Rene S.
    16:31 16 Sep 21
    Super nettes Hotel. Alle sehr freundlich. Zimmer sauber und gemütlich. Essen ist super.
    Ines F.
    12:00 16 Sep 21
    Super tolles Team im gesamten Hotel, wir waren über mehrere Wochen immer 2 Nächte im Hotel und hatten ein sehr schöne Zeit. Danke besonders auch an die Spätschicht...Bleibt alle so wie ihr seit und alles Gute.
    Horst-Kevin
    17:15 06 Sep 21
    Ich war wirklich begeistert. Das Zimmer war im Verhältnis zu anderen Hotels riesig. Alles gepflegt und sauber. Sämtliches Personal war überaus freundlich. Auch im Restaurant hat das Thüringer Rostbrätel nur sehr kurz gedauert und hat sehr gut geschmeckt. Auch die Auswahl beim Frühstück war mehr als ausreichend. Geschlafen habe ich auch sehr gut. Also rundum zufrieden und glücklich.
    Ota Schön (.
    19:56 03 Sep 21
    Sehr schönes Hotel. Liegt an der Durchgangsstrasse,aber wenn man das Fenster schließt hört man nichts mehr. Sehr freundliches Personal und das Essen immer sehr gut und reichlich.
    Den N.
    09:09 03 Sep 21
    Gepflegt. Geräumige Zimmer. Aufmerksames Personal. Besonders im Restaurant sehr freundlich. Gute Lage. Sehr leckeres Frühstück. Der jüngere Herr an der Rezeption benötigt eine Serviceschulung. Der Rest des Teams ist sehr professionell
    Franka G.
    15:19 01 Sep 21
    Ich kann es nur empfehlen die Bedienung sehr freundlich. 😘
    Ilona D.
    16:46 15 Aug 21
    Schönes Hotel, sehr gut gelegen im Kurort Bad Liebenstein um den Ort zu erkunden. Frühstück und Abendessen sehr lecker, immer freundliches Personal.
    Maria B.
    18:04 12 Aug 21
    Hotel top.
    Tommy
    09:38 12 Aug 21
    Wir sind durch Zufall ins Hotel Herzog Georg gekommen und haben uns nach dem Check Inn sofort wohlgefühlt.Die Zimmer sind sehr sauber und großzügig. Der Geschäftsführer ein sehr angenehmer Zeitgenosse. Selbst das Frühstück war wunderbar angerichtet, und es gibt für mich absolut gar nichts zu meckern:-) weiter so! Ganz liebe Grüße an das gesamte Team.Lg. Kessler
    Jaqueline
    17:33 26 Jul 21
    Sehr freundliches Personal
    Maria K.
    08:24 26 Jul 21
    Megaaa essen tolles hotel und freundliches Personal kann ich nur empfehlen...
    Александр С.
    06:08 26 Jul 21
    Отличный отель !Умеренная цена на проживание.Все на отличном уровне.
    Gerhardt W.
    12:02 23 Jul 21
    Ein sehr schönes Hotel. FreundlichSauber Zentralgelegen. Mit Gutbuergelicher Küche. Man wird hier als Gast gurbewirtet. Immer wieder werde ich es gern Besuchen.
    Ines B
    09:25 19 Jul 21
    Toller Service , immer nettes Personal. Zimmer gut. Weiter so....
    Christian W.
    19:22 07 Jul 21
    Weltklasse, einfach TOP. Ich habe noch nie, und ich bin häufig beruflich in Hotels, noch nie so ein durchgehend freundliches und nettes Personal erlebt. Selbst die Zimmerdame erkundigte sich, ob ich abreisen würde und hat mir eine gute Heimfahrt gewünscht. Das Frühstücksbuffet ist der Knaller, so reichhaltig hab ich es noch nie erlebt,und der Knaller, es gab keine Aufbackbrötchen. Restaurant klasse , Hotel klasse , Zimmer klasse. Ich komme auf jeden Fall wieder
    Astrid R.
    06:08 04 Jul 21
    Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Frühstück war sehr lecker.
    Christian K.
    18:22 12 Jun 21
    Ich habe das Hotel spontan auf einer Motorradausfahrt gefunden.Ich wurde sehr freundlich empfangen. Die Mitarbeiter sind sehr aufmerksam und ordentlich.Es war zwar nur der hausgemachte Kuchen und abends ein Jägerschnitzel und ein Beilagensalat, aber die Küche macht daraus etwas besonderes; hatte ich nie besser.Hier stimmt alles: Freundlichkeit, Sauberkeit, Qualität.Für den Wellenbereich hatte ich keine Zeit. Auf das Frühstück freue ich mich. Weil ich noch eine weite Reise habe, ist der Beginn ab 7 Uhr günstig.Hatte selten Pech mit meinen spontanen Übernachtungen, aber hier ist es besonders gut!Und auch noch günstiger, als erwartet …
    Angolf G.
    11:51 12 Jun 21
    Haben gut gefrühstückt, sehr nette und aufmerksame Bedienung, ist man auf dieser Strecke unterwegs anhalten sehr empfehlenswert.
    Conny W.
    06:38 04 Jun 21
    Ich war zum zweiten mal hier und war wieder begeistert. Das Frühstück ist wirklich ausreichend, nachmittags gab es eine Speisekarte mit Kuchen, abends warmes Essen und Salat, die Preise waren fair und das Essen sehr lecker. WLAN gibt es kostenlos. Personal und Chef sind sehr nett, eine warme familiäre Atmosphäre.
    Atticus T.
    20:37 28 May 21
    Geräumiges Zimmer, großes Bett mit sehr gute Matratze. Personal sehr nett und zuvorkommend. Sehr gute Preis Leistung Verhältnis.
    Roland K.
    08:26 22 May 21
    Super Hotel, sehr freundliches und zuvorkommendes Personal, Frühstücksangebot war sehr gut, Zimmer ausreichend groß und sauber, einfach nur empfehlenswert.
    Luca T.
    07:51 21 May 21
    Top Service, freundliches Personal und saubere Zimmer. Sogar mit Notfall Fahrdienst
    Bernd B.
    05:53 17 May 21
    Alles sehr gut... Danke
    Moris S.
    06:59 30 Apr 21
    Unexpectedly good finding
    Wolfgang S.
    06:27 25 Apr 21
    Auf Grund der vielen guten Bewertungen habe auch ich mich für dieses Hotel entschieden. Ich wurde wirklich nicht enttäuscht und kann diese positiven Eindrücke nur bestätigen. Gute Lage, sehr freundliches und sehr bemühtes Personal, große und saubere Zimmer, sehr gutes Frühstück. Es müssen nicht immer 4-Sterne sein. Dieses Hotel schlägt viele um Längen. Besten Dank und weiter so.
    Udo S.
    09:35 29 Mar 21
    Die zahlreichen, alt ehr würdigen Fachwerkhäuser und Villen in Bad Liebenstein vermitteln sofort den Charme und das Flair der guten alten Zeit.
    Gerald K.
    18:19 15 Mar 21
    Hallo liebes Team, sehr freundliche Mitarbeiter, sehr geräumige Zimmer, sehr gutes Frühstück, auch wenn man länger bleibt findet man genug Abwechslung. Mehr muss man nicht sagen und für den PREIS einfach Top!!! Macht weiter so.
    Gabriele S.
    19:53 13 Mar 21
    Sieht toll aus
    Timo S.
    16:02 28 Feb 21
    Tolles Hotel, auch während Corona gut, nächtige hier beruflich regelmäßig, würde auch privat es genießen.
    Yannic W
    10:18 05 Dec 20
    Sehr freundlicher Service und aufmerksame Mitarbeiter. Aufgrund der aktuellen Restriktionen dürfen nur Geschäftsreisende beherbergt werden. Das Team tut alles, was innerhalb der Regeln möglich ist, um den Gästen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Die Zimmer sind geräumig und sauber. Ich werde das Herzog Georg beim nächsten Besuch wieder buchen.5 Sterne im Vergleich zu Hotels dieser Kategorie.
    Andrea O.
    16:26 27 Oct 20
    Ein sehr gepflegtes Hotel, mit hübschen ,sauberen Zimmern und sehr freundlichem Personal.Das Hotel liegt zentral im Ort , so dass wir zu Fuß ganz Bad Liebenstein erkunden konnten.Das Frühstück war sehr lecker. Tolles kleines Buffet, bei dem es an nichts fehlte und ständig aufgefüllt wurde. Wir waren besonders begeistert von der Größe und der Auswahl der verschiedenen Brötchen👌.Wir haben uns sehr wohl gefühlt und können das Hotel absolut weiterempfehlen.
    tripleLlawrence
    16:10 25 Oct 20
    Ein schönes Hotel.Große Bäder, warme und saubere Zimmer und ein sehr freundliches Personal.Das Frühstück ist sehr vielseitig. Neben dem üblichen Sachen wie Brötchen und Belag gibt es sehr viel frisches Obst, Rührei und gebratenen Speck.Die Bar hat auch das eine oder andere gute Getränk auf Lager.Ich war sehr gern dort und freue mich schon auf den nächsten Aufenthalt.
    Fred W.
    12:23 25 Oct 20
    Super Hotel, es passt alles von der Buchung bis zur Abreise alles prima. Sehr freundliches Personal und Geschäftsführung. Hatten ein Doppelzimmer mit Frühstück. Es ist sehr komfortabel und Kundenwünsche werden umgehend erfüllt. Dafür danke noch einmal. Bis zum nächsten Mal!
    Petra S.
    10:04 21 Oct 20
    Es war sehr schön. Gut ausgestattete Zimmer. Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Toller Service. 😃
    werner K.
    18:17 18 Oct 20
    Super Hotel,es lässt kein Wunsch offen.Vom Geschäftsleiter bis zum ZimmerservisEin super Team!!!!! Wir werden weiter Gästebleiben und das Hotel weiter empfehlen.18.10.2020 Das Berliner Quartet
    Harald L.
    10:58 13 Oct 20
    Super Hotel, sauberes, gut eingerichtetes Zimmer. Das Bad ist groß und hat Alles was man braucht. Super Service, freundliches Personal und ein grandioses Früstück. Fazit alle Daumen hoch.
    Maike M.
    09:51 12 Oct 20
    Sehr schönes Hotel, wie hatten ein tolles geräumiges Zimmer und Bad! Frühstück vom Allerfeinsten, riesen Auswahl und suuuper nettes Personal! Absolut empfehlenswert ⭐⭐⭐⭐⭐!
    Michael T.
    17:08 10 Oct 20
    Spitzen Frühstück!
    Ri S.
    21:36 08 Oct 20
    Tolles Hotel in der City von Bad Liebenstein. Alles sauber und ordentlich, gut ausgestattet. Das Frühstück ist nicht zu toppen, es gibt alles was dazu gehört. Leckerer Kaffee vom Vollautomaten. Und alles von einer guten Fee betreut.Auto stand sicher in der Tiefgarage.Alle waren super nett und freundlich.Vielen Dank!Weiter so!
    js_loader